Kursleitung

Prof. Dr. Gabriel Krastl, Würzburg

Termine

Freitag 12.12.2014 · Beginn 14.00 Uhr· Ende gegen 18.30 Uhr

Die Möglichkeiten moderner Kompositsysteme Zahnhartsubstanz nachzuahmen sind hervorragend - man muss sie allerdings auch zu nutzen wissen. Darauf zielt der praktische Kurs ab. Er beinhaltet den Aufbau eines frakturierten Frontzahns am Modell - step by step. Dabei wird der Umgang mit Ästhetikkompositen anhand einer am natürlichen Zahn angelehnten Schichttechnik geübt. Das Erlernen der Herstellung einer naturgetreuen Makro- und Mikromorphologie der Oberfläche ist ein weiteres Ziel.

Folgende Instrumente und Materialien sind bitte mitzubringen:

Kursgebühr

300,00 EUR zzgl. MwSt. für GAK-Mitglieder
360,00 EUR zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Veranstaltungsort

Zahngesundheit im Loretto, Hechinger Str. 67, Seminarraum, 72072 Tübingen

Anmeldung

Anmeldung bitte per E-Mail bei Frau Vollmer: uv@zgil.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Vollmer unter Tel. 07071-351 61

Zurück